Zentrum für Integrative Therapie

Ausbildungsprogramm

Jahreskreisfeste

Vortragsreihe

Info:

17.
Mai
2024

 

17.05.2024

18:00

Sabine Scheurer

Heilpraktikerin

 

Das Sammeln von Kräutern will gelernt sein. Nicht nur das Unterscheiden von gut und giftig, auch der respektvolle Umgang mit der Natur und den Pflanzen.

 

Dies berücksichtigt auch die Mengen an Pflanzen, die wir entnehmen, wie wir diese ernten und natürlich auch, wie wir diese weiterverarbeiten, damit sie uns lange mit ihren wertvollen Stoffen unterstützen."

Vortragsreihe 

Kräuterwissen - 
Kräuter richtig sammeln und konservieren

„Noch schöner als Visionen zu haben ist, 
sie zu verwirklichen." 
Lisz Hirn

Unsere Vision ist die Zusammenarbeit für das Wohl des Patienten auf allen Ebenen und mit allen Disziplinen. 
Kein "entweder - oder", sondern ein "sowohl - als auch".

 

Basis unseres Zentrums ist die Craniosacrale Traumatherapie. 

Die Craniosacraltherapie ist eine sehr sanfte, aber umso tiefer gehende Form der Körpertherapie. Anhand der Qualität des rhythmischen Pulses unserer Gehirn- und Rückenmarksflüssigkeit, dem sogenannten Craniosacralen Rhythmus, kann der Therapeut spüren und feststellen, ob Behinderungen, Einschränkungen und Fehlfunktionen bestehen und diese mit geeigneten, sehr sanften Techniken beheben. Zugleich können wir über den Körper in Kontakt mit gespeicherten Erinnerungen kommen, diese können sich sanft lösen. 

 

In der Ausbildung legen wir sowohl Wert auf fundierte Kenntnisse in der Körperarbeit, als auch zum Fachwissen über Trauma und psychische Vorgänge und deren Wechselwirkungen.

Dabei erhöht die Kombination mit weiteren Therapieformen unserer Erfahrung nach die Effektivität. Angepasst an die jeweiligen Bedürfnisse des Patienten bieten wir Asiatische Medizin, Phytotherapie, Yoga- und Bewegungstherapien, Aufstellungsarbeit und tiergestützte Therapie an. Im nahen Umfeld haben wir Kontakt zu weiteren Therapeuten verschiedener Disziplinen wie Paartherapie, Ernährungsberatung, Kunsttherapie ... hier erweitert sich das Spektrum ständig.

 

Auf den folgenden Seiten findet Ihr das Angebot unserer Schule und der Praxis.

 

In unserem Newsletter halten wir Euch über unser Angebot auf dem Laufenden.

Praxis

Schule

Vorankündigung

04. bis 08.
Dezember
2024

Rund um die Geburt

Arbeit mit Eltern und Baby

04. - 08.12.2024

 

Kinder müssen mit den Erwachsenen viel Geduld haben!"
(Antoine de St. Exupery)

 

In diesem Kurs betrachten wir Schwangerschaft und Geburt aus 4 verschiedenen Blickwinkeln. Neben der Theorie werden praktische Übungen und Demositzungen die Umsetzung in die craniosacrale Praxis verdeutlichen.

 

4 Dozentinnen geben ihre Erfahrungen weiter:

* Uta Siebert - Heilpraktikerin FG Psychotherapie, Pränatale Bindungsanalyse: "Das Prinzip Bindung"

* Gabriele Suchomel - Craniosacraltherapeutin: "Behandlung rund um den Geburtsprozess"

* Annika Frauenknecht - Craniosacraltherapeutin: "Stillen, Schlafen und noch mehr..."

* Caroline Widmann - Heilpraktikerin FG Psychotherapie: "Stress und Trauma in Schwangerschaft und Geburt"

 

Das genaue Programm kommt in Kürze!

Anstehende Termine

Näheres zu den Terminen findet Ihr in unserem Programm:

Okt
2023

zEncounter in Santorini

Vom 21. - 28.10.2023 fand im Kooperation mit unseren griechischen Kollegen ein Seminar in Santorini statt. Die Insel bot alles, was für ein schönes Seminar erforderlich war: eine hübsche Unterbringung, gutes Essen, Sonne, Meer und Strand. DIe Gruppe der Teilnehmer hat sich schnell eingefunden und so gelang ein lebhaftes und produktives Seminar. Eindrücke findet ihr hier:

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte überprüfen Sie die Details in der Datenschutzerklärung und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.